ACELS #257: Reisende Reporter und Erlebnisse in Brasilien – Teil 5: Domingos Martins – Auf deutschen Spuren

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hu5sIpJl-Aw

Jack T. Greeley berichtet weiter von seiner Reise nach Brasilien: Brasilien selbst mag eine ehemalige Kolonie von Portugal sein, aber man findet hier auch komplett anderssprachige Enklaven. Eine davon ist Domingos Martins, amtlich Município de Domingos Martins, eine brasilianische Kleinstadt mit ca. 33.700 Einwohnern im Bundesstaat Espírito Santo, etwa 50 Kilometer von der Landeshauptstadt Vitória entfernt im Landesinneren, mit überwiegend (ca. 80 %) deutschstämmiger evangelischer Bevölkerung. Domingos Martins ist kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt einer überwiegend von Einwanderern aus dem Hunsrück und aus Pommern besiedelten Gegend.

Sei die / der Erste, die / der diesen Beitrag teilt!

Send a Comment

Your email address will not be published.